Pressemitteilung 27 Juni 2019

Drucken

Zurück auf den Ultramarathon Strecken ist Harald Retzlaff von der BSG Springorum Bochum.

10 Jahre nach seinem ersten Start beim legendären 100 Kilometer Lauf von Biel begab er sich erneut auf den anspruchsvollen Rundkurs in der Schweiz.

Trotz Trainingsrückstand erreichte er das Ziel in der avisierten Zeit und überquerte nach 12:39 Stunden geschafft aber glücklich die Ziellinie.

Ein harter Tempolauf stand unterdessen für Jörg Matziol auf dem Programm, er startete bei der 31. Auflage des Möhnesee Pokallaufes. Nach flachem Beginn am Seeufer gab es für die Teilnehmer zahlreiche Höhenmeter am Rande des Sauerlandes zu bewältigen. Nach starken 1:09:30 Stunden lief er als Neunter der Gesamtwertung und Sieger der Altersklasse M50 das Ziel.

Tags: ,